Fenster aus der und in die Vergangenheit

StadtA-HN-E003-646 und StadtA-HN-E003-647

Kürzlich bekam das Stadtarchiv durch unkomplizierte Hilfe der Firma Erdbau-Kuhn zwei interessante stadtgeschichtliche Objekte. Die beiden Fensterflügel stammen aus dem ehemaligen Verwaltungsgebäude der Lebensmittelgroßhandlung Gustav Friedrich Störzbach in der Happelstraße, das zur Zeit abgebrochen wird.

„Fenster aus der und in die Vergangenheit“ weiterlesen

Zum Tag des offenen Denkmals – steinerne Zeitzeugen in der Stadt

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September, findet bundesweit erstmals online statt.

Teil eines sog. Kollergangs vor dem Theresienturm – E020F-358 (Foto: Walter Hirschmann)

Dies ist die passende Gelegenheit, das städtische Lapidarium im Alten Milchhof gewissermaßen in den Stadtraum hinein zu erweitern. Die im Lapidarium befindlichen Steine sind ja in der Archivdatenbank HEUSS unter dem Bestand E020 schon länger online recherchierbar.

„Zum Tag des offenen Denkmals – steinerne Zeitzeugen in der Stadt“ weiterlesen

Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause (Teil 7)

Zahlreiche Zeitzeugen beschreiben das Inferno des 4. Dezember 1944 und den Kampf jedes Einzelnen ums Überleben. Ihr Erlebtes berührt uns bis heute.

„Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause (Teil 7)“ weiterlesen

Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause (Teil 6)

Die Bombardierungen Heilbronns im zweiten Weltkrieg und der Wiederaufbau in den Jahren danach prägen noch heute das Erscheinungsbild unserer Stadt. Wir zeigen in der vierten Vitrine der Sonderausstellung materielle Zeugnisse der Zerstörung Heilbronns, wieder für Sie erweitert mit zusätzlichen Materialien.

„Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause (Teil 6)“ weiterlesen

Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause (Teil 5)

In diesem Blogbeitrag stelle ich Ihnen Objekte und Inhalte aus der dritten Vitrine unserer Sonderausstellung “Feuersturm – aus der Sammlung des Stadtarchivs” vor. Sie widmet sich den Opfern der Bombardierung des 4. Dezembers 1944.

„Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause (Teil 5)“ weiterlesen

Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause (Teil 4)

Seit dem 6. Mai 2020 ist unsere Dauerausstellung “Heilbronn historisch!” wieder geöffnet. Sie sind herzlich eingeladen, uns zu besuchen. Leider können wir aus Platzgründen unsere Sonderausstellung “Feuersturm” noch nicht freigeben – die Galerie ist zu eng gebaut. So führen wir unsere Serie fort und zeigen Ihnen weiterhin die spannendsten Stücke aus der Sonderausstellung in diesem Blog.

„Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause (Teil 4)“ weiterlesen

Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause (Teil 3)

Heute stelle ich Ihnen Objekte und Inhalte aus der zweiten Vitrine unserer Sonderausstellung “Feuersturm – aus der Sammlung des Stadtarchivs” zu den Ereignissen des 4. Dezember 1944 vor.

„Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause (Teil 3)“ weiterlesen

Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause

Blick auf die Sonderausstellung “Feuersturm” (Foto: Barbara Kimmerle/Stadtarchiv HN)

Vitrine für Vitrine stellt das Haus der Stadtgeschichte seine Sonderausstellung “Feuersturm – aus der Sammlung des Stadtarchivs” in einer Blogserie vor. Garantiert “Corona-frei” können Sie die Ausstellungsobjekte zum 4. Dezember 1944 betrachten und die Texte lesen. Darüber hinaus verlinken wir weitere interessante Informationen für Sie.

„Die Sonderausstellung “Feuersturm” kommt zu Ihnen nach Hause“ weiterlesen
Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search